NewsletterAnmeldung

Sie wollen mehr über die ÖGNI erfahren?
Jetzt Newsletter abonnieren!

ÖGNI Podcast Folge 12: Thema Kreislaufwirtschaft

In Folge 12 der ÖGNI Podcast-Reihe Blickpunkt sprechen wir mit MMag. Josef Scheidl (Brantner Environment Group) über das brandaktuelle Thema Kreislaufwirtschaft.

Das Konzept der Circular Economy basiert auf der Denkschule Cradle-to-Cradle („von der Wiege zur Wiege“), welche zum Ziel hat, nicht nur die eigenen negativen Auswirkungen beziehungsweise den eigenen negativen ökologischen Fußabdruck zu minimieren, sondern vielmehr einen positiven Beitrag zu leisten. Ziel ist es, Rohstoffe in Kreisläufen zu führen, die als Basis für neue Materialien oder Produkte dienen, wodurch die Entstehung von Müll vermieden wird.

In unserer aktuellen Podcastfolge diskutieren Mag. Peter Engert (CEO ÖGNI) mit MMag. Josef Scheidl über Ressourcenverbrauch in der Baubranche, welche Lösungsmöglichkeiten und Ansätze es gibt und welche Lenkungsmaßnahmen erforderlich sind. Dabei geht es darum, eine möglichst große Wiederverwendung und somit eine Kreislaufwirtschaft zu erzielen.

Josef Scheidl: “Derzeit wird die Abfallwirtschaft nicht in die Bauplanung integriert – das wollen wir ändern.”

Die Brantner Environment Group steht über die Grenzen Österreichs hinaus sowohl im Bereich der Abfallwirtschaft und kommunaler Dienstleistungen als auch im Bereich des Transports und der Logistik für Effizienz, Flexibilität und Innovation im Dienste des Kunden und seiner Bedürfnisse.

Alle unsere Podcastfolgen finden Sie auf unserem Spotify und YouTube Kanal. Wir wünschen viel Vergnügen beim Zuhören!