ÖGNI zertifiziert Bauprojekte nach DGNB und blueCARD

trägt durch die Entwicklung von Positionspapieren, Aus- & Weiterbildungen und Veranstaltungen zur Etablierung der Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft in Österreich bei

Zertifizierung
Aus- & Weiterbildung
  • #

    BEST(and)IMMO #6 am 12.06.2018 im Park Hyatt Wien

    An diesem Konferenztag dreht sich alles darum, wie man mit dem Immobilienbestand nachhaltig, innovativ, effizient und vor allem gewinnbringend umgeht.

  • #

    Leistbares Wohnen

    Im Zuge der Arbeitsgruppe „Soziale Nachhaltigkeit“ diskutieren Experten aus den verschiedensten Bereichen gemeinsam mit der ÖGNI über die Anforderungen an Gebäuden aus Sicht deren soziokulturellen Eignung

  • #

    Revitalisierung statt Abriss: Das war das IMMO FutureLab 2018

    Am 10. April 2018 fand erstmals das Kongressformat IMMO FutureLab, im Reaktor, 17. Geblergasse 40, statt. Den Teilnehmern wurde eine Mischung aus Vorträgen von anerkannten Experten

Ögni international

Gemeinsam mit unseren Schwesterunternehmen entwickeln wir das europäische Qualitätszertifikat DGNB weiter und beteiligen uns aktiv an der Definition der europäischen Baukultur. Auditoren der ÖGNI sind nicht nur in Österreich erfolgreich sondern auditieren auch Projekte in den europäischen Nachbarländern und in weiter entfernten Ländern - überall dort, wo österreichische Qualität geschätzt wird.

Zu den projekten

Nachhaltigkeit ist Themen zu Ende denken und erst handeln, wenn alle Folgen abgewogen worden sind.

DI Martin Knoglinger

Das DGNB-Zertifizierungssystem zeichnet sich durch seine umfassenden Betrachtungsaspekte und vergleichbare Darstellungsmethode aus. Es trägt…

Michael Schweinsteiger

ÖGNI Mitglieder

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern!