Die ÖGNI zertifiziert Bauprojekte nach DGNB und blueCARD

und trägt durch die Entwicklung von Positionspapieren, Aus- & Weiterbildungen und Veranstaltungen zur Etablierung der Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft in Österreich bei.

Zertifizierung
Aus- & Weiterbildung
  • #

    Willkommen bei der ÖGNI, Theresa Götz!

    Seit Mitte Jänner unterstützt Theresa Götz das Team der ÖGNI im Bereich Social Media und Kampagnenmanagement.

  • #

    Die ÖGNI kooperiert mit GrünstattGrau

    Peter Engert, Geschäftsführer der ÖGNI: „Mit GRÜNSTATTGRAU konnte die ÖGNI einen kompetenten Partner gewinnen mit dessen Unterstützung wir zukünftig unsere Aktivitäten in den Bereichen Bauwerksbegrünung sowie Smart City weiter ausbauen werden.“

  • #

    ÖGNI Fachseminar “Mehrwert Gebäudezertifizierung”

    Sie sind Bauherr, Developer oder Berater in der Immobilienbranche, wollen mehr über eine ÖGNI Gebäudezertifizierung erfahren und sind der Meinung, dass sich Nachhaltigkeit rechnen muss? Dann ist dieses Fachseminar am 16.04.2020 genau das richtige Format für Sie.

Ögni international

Gemeinsam mit unseren Schwesterunternehmen entwickeln wir das europäische Qualitätszertifikat DGNB weiter und beteiligen uns aktiv an der Definition der europäischen Baukultur. Auditoren der ÖGNI sind nicht nur in Österreich erfolgreich sondern auditieren auch Projekte in den europäischen Nachbarländern und in weiter entfernten Ländern - überall dort, wo österreichische Qualität geschätzt wird.

Eine Nachhaltige Entwicklung ist eine zukunftsverträgliche Entwicklung, die zukünftigen Generationen Ressourcen sichert und keine…

DI Roman Smutny

Zertifizierungsausschuss, Fachausschuss, ÖGNI Auditor

Auch im Bauwesen ist die Nachhaltigkeitsthematik mittlerweile allgegenwärtig. Immer mehr Menschen möchten Gebäude nutzen, die in einer…

Dipl.-Ing. Tobias Hutter B.Arch, M.Eng

Ausbildungsausschuss, ÖGNI Auditor

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern!