Projekte

Erste Campus

Zertifikat
in Platin

Jahr der Zertifizierung: 2015
Jahr der Fertigstellung: 2015
Bruttogeschoßfläche: 167.597 m²

Objektbewertung: 83,40%
Ökologische Qualität: 91,30%
Ökonomische Qualität: 87,20%
Soziokulturelle und funktionale Qualität: 88,50%
Technische Qualität: 63,20%
Prozessqualität: 91,00%

Standortbewertung: 87,00%

Vorzertifikat in Gold:  2012

Über das Projekt

Das neue Headquarter der Erste Group in Wien heißt Erste Campus, liegt im Quartier Belvedere und ist die Umsetzung einer transparenten, zum Stadtraum geöffneten, naturverbundenen Architektur, welche Identität durch Raum schafft. Vor allem die rund 4.500 Mitarbeiter der Bank werden sich mit diesem besonderen Lebensumfeld identifizieren. Bei der Konzeption des neuen Arbeitsplatzes haben die Planer größten Wert auf die Schaffung von Flexibilität mit Wohlfühlcharakter gelegt. Im Haus befinden sich viele Sondernutzungen, wie Restaurants, ein Gesundheitszentrum, die Veranstaltungs , Konferenz- und Schulungsflächen, ein Betriebskindergarten sowie gärtnerisch gestaltete Freiflächen – sie machen den Campus unverwechselbar und den Standort attraktiv.

Planung/Ausführung erfolgten nach Kriterien der Nachhaltigkeit: hohe Ausführungsqualität, ressourcenschonende Arbeitsverfahren, verantwortungsbewusste Produktauswahl. Im Mittelpunkt steht der Mensch.