Projekte

GATE 2 – Wiener Wohnen

Zertifikat
in Platin

Jahr der Fertigstellung: Ende 2014
Bruttogeschoßfläche: 29.234 m²

Objektbewertung: 82,70%
Ökologische Qualität: 90,00%
Ökonomische Qualität: 86,40%
Soziokulturelle und funktionale Qualität: 74,20%
Technische Qualität: 79,90%
Prozessqualität: 83,40%

Standortbewertung: 85,30%

Vorzertifikat in Gold:  2014

Über das Projekt

Im aufstrebenden Stadtteil Erdberg, direkt gegenüber dem Shopping und Entertainmentcenter der Gasometer und der gleichnamigen U-Bahn Station entwickelte die BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH einen Bürokomplex, bestehend aus zwei miteinander verbundenen Bauteilen; dies ist die neue Zentrale von Wiener Wohnen. Ziel war es, ein bauliches Signal im Einklang mit den revitalisierten Gasometern zu setzen sowie eine unverwechselbare Identität der Immobilie zu schaffen.

Die Fassadengestaltung orientiert sich an den angrenzenden Gasometer-Bauten und kontrastiert mit einer modernen Glasfassade. In der Sockelzone wird die Transparenz und Durchlässigkeit der Fassade erhöht, der Gebäudekomplex öffnet sich zu einem verkehrsberuhigten Platz hin und sieht in diesem Bereich im Erdgeschoss ein modernes Kundenzentrum vor.

Die aus der Stadtplanung gegebene Fußgängerachse verbindet die Zu- und Ausgänge der U Bahnstation mit dem Haupteingang zum Kundenzentrum und quert weiterführend den gesamten Platz vor dem Gebäudekomplex.

Die Bürozonen befinden sich in den Obergeschossen beider Bauteile, wobei die Büroräume unterschiedlicher Größe an der Fassade situiert sind, begleitet von Sanitäranlagen, Nebenräumen, Archiven und Stiegenhäusern in den Mittelzonen.
In der gesamten Objektplanung wurde besonders auf Nachhaltigkeit und hohe Ausbauqualität geachtet. Die Planung wurde von einem Verfahren zur Erlangung einer Green Building Zertifizierung begleitet. Es wurde das ÖGNI Zertifikat in Stufe Platin erreicht.

Besondere Attraktivität gewinnt der Standort durch seine ausgezeichnete Verkehrsanbindung: unmittelbare Anbindung an die U-Bahn (U3) sowie an die Autobahnen A4 und A23 Südosttangente (10 Minuten am zum Flughafen oder in die City sowie 5 Minuten zum Naherholungsgebiet Prater). Zusätzlich bieten die benachbarten Gasometer mit dem Shopping- und Entertainment-Center „Gasometer City“ ein umfassendes Service- und Erholungsangebot.