Projekte

Quartier Belvedere Central – Baufeld 2 (QBC 2)

Vorzertifikat
in Platin

Jahr der Fertigstellung: 2020
Bruttogeschoßfläche: 45.948 m²

Objektbewertung: 82,10%
Ökologische Qualität: 83,60%
Ökonomische Qualität: 92,60%
Soziokulturelle und funktionale Qualität: 72,80%
Technische Qualität: 75,60%
Prozessqualität: 91,20%

Standortbewertung: 91,70%

Jahr der Vorzertifizierung:  2017

Über das Projekt

Als Zentrum des neuen Quartier Belvedere bietet das QBC – Quartier Belvedere Central zukunftsorientierten, weltoffenen Unternehmen Raum für ein Arbeitsumfeld mit modernster Infrastruktur und Ausstattung.
Das Entwicklungsgebiet des QBC umfasst sechs Bauteile auf rund 25.000 m² Grundstücksfläche. Auf den Baufeldern ist gemäß Masterplan und Bebauungsplänen insgesamt eine Bruttogeschoßfläche von rund 130.000 m² vorgesehen.

Ein Standort, der sowohl Büros, Apartments als auch Hotels, Geschäfte und weitere Dienstleistungsangebote sowie Gesundheitseinrichtungen umfasst. Dieser Nutzungsmix ermöglicht die Lebendigkeit des Projekts. Ein zentraler Platz lädt zum Verweilen ein und ist gleichzeitig geeignet für abwechslungsreiches, urbanes Geschehen. Ziel ist es, einen attraktiven, auch in den Abendstunden und an den Wochenenden, belebten Standort zu entwickeln. Der attraktive Nutzungsmix unterstreicht die Vielfalt und Qualität des Projekts. Durch den Hauptbahnhof ist das QBC optimal angeschlossen. Internationale und regionale Zugverbindungen sowie lokale öffentliche Verkehrsmittel haben unmittelbar beim Standort ihre Station.

Die STRAUSS & PARTNER Development GmbH, die österreichische Tochter der UBM Development AG, errichtet im Zuge der Quartiersentwicklung „Quartier Belvedere Central“ mit QBC1+2 ein 13-geschossiges Bürogebäude. Auf einer BGFa von in Summe gut 60.000m² werden modernste Büro-, Handels- und Gastronomieflächen sowie gemeinsam genutzte Tiefgaragenstellplätze errichtet.