NewsletterAnmeldung

Sie wollen mehr über die ÖGNI erfahren?
Jetzt Newsletter abonnieren!

Neuer ÖGNI Blogbeitrag zum Thema Leerstand

Revitalisierung von Leerstand

Flächeninanspruchnahme und Zersiedelung gehören zu den drängendsten Problemen der Gegenwart. Die oberösterreichische Standortagentur Business Upper Austria – OÖ. Wirtschaftsagentur GmbH stellt uns zahlreiche positive Beispiele und Leuchtturmprojekte zur aktiven Leerstandsbelebung aus Oberösterreich vor.

Für den Flächenschutz in Oberösterreich setzt das Land mit der neuen OÖ. Raumordnungsstrategie und dem neuen OÖ. Raumordnungsgesetz Impulse zur Orts- und Stadtkernbelebung und zur Revitalisierung von Leerstand und Brachflächen. In der Raumordnungsstrategie #upperREGION2030 wurde festgelegt, die Entwicklung nach innen anstatt nach außen durch die Aktivierung von Baulandreserven, Leerständen und Brachflächen zu fördern.

Um jedoch Leerstände und Brachen aktivieren zu können, müssen diese zunächst identifiziert werden. Wie das gelungen ist, erfahren Sie in unserem aktuellen Blogbeitrag zum Thema “Revitalisierung von Leerstand als Schlüssel für weiteres Wachstum” von Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA LLM MBA, Leitung Investoren- und Standortmanagement sowie Lennart Winzer M.A., Projektmanager.

Zum ÖGNI Blog