NewsletterAnmeldung

Sie wollen mehr über die ÖGNI erfahren?
Jetzt Newsletter abonnieren!

Zertifizierung

Gebäudezertifizierung

Das DGNB System für Gebäude

Um nachhaltiges Bauen planbar, bewertbar und messbar zu machen, hat die DGNB ein Zertifizierungssystem entwickelt, das als Planungs- und Optimierungstool allen am Bau Beteiligten bei der Umsetzung einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsqualität hilft. Um eine nachhaltige Bauweise bewerten zu können, kommen verschiedene Zertifizierungskriterien individuell auf unterschiedliche Gebäudetypen zur Anwendung.

Eine DGNB Gebäudezertifizierung kann für folgende Gebäudetypen angewandt werden:


>>
Neubau
>> Bestand & Sanierung
>> Gebäude im Betrieb (GIB)

Nachstehende Nutzungen können Sie zertifizieren lassen:


>>
Bildungsbauten
(Neubau, GIB)
>> Büro- und Verwaltungsgebäude (Neubau, Bestand & Sanierung, GIB)
>> Handelsbauten (Neubau, Bestand & Sanierung, GIB)
>> Gesundheitseinrichtungen (Neubau, GIB)
>> Hotelgebäude (Neubau, Sanierung, GIB)
>> Logistikgebäude (Neubau, Sanierung, GIB)
>> Produktionsstätten (Neubau, Sanierung, GIB)
>> Laborgebäude (Neubau)
>> Wohngebäude – mehr als 6 Wohneinheiten (Neubau)
>> Kleine Wohngebäude – bis zu 6 Wohneinheiten (Neubau)
>> Mischnutzung (Neubau, Sanierung, GIB)
>> Mehrfach- und Serienzertifizierung (Für Bauwerke, die baugleich an verschiedenen Standorten erstellt werden.)